Jour Fixe 29. & 30. Nov. 2019 (Mainz)

Jour Fixe Nr. 3 2019 in Mainz

Datum: 29. & 30. November 2019 (ACHTUNG NEU: Freitag & Samstag!) 
Beginn / Ende: 
13:00 Uhr (Freitag) / 17:30 Uhr (Samstag) 
Ort: Atrium Hotel, Mainz 
Anreise: Bus 55 & 56 fahren ab Mainz Hbf (Haltestelle „Mainz-Finthen Atrium Hotel“). Flughafen Frankfurt 35km, Anbindung per  S- & Regionalbahn nach Mainz. Taxi ab Flughafen ca. 70,00 €, Taxi ab Mainz Hbf ca. 20,00 €. 

Programm

Die Veranstaltungen er Beratergruppe Strategie haben in 2019 einen Schwerpunkt als roten Faden für alle drei Jour Fixes: Vertrauen, Empfehlung und Referenzen. 

Ausblick auf den nächsten Jour Fixe in 2020:
Die nachfolgende Veranstaltung in 2020 befinden sich in Vorbereitung. 

Programmdetails

Wir freuen uns auf folgende Referenten und Vorträge:

Rainer von Massenbach, Webinaris

Wie Sie mit Webinar-Marketing unbegrenzt Neukunden gewinnen.

Beschreibung folgt…

Webinaris.com

Pascal Feyh, mehr-geschaeft.com

Titel

work in progress

mehr-geschaeft.com

Dirk Leitsch, dirkleitsch.de

Titel

work in progress

dirkleitsch.de

Nils Herda, EKS-Akademie

Strategieentwicklung im digitalen Zeitaler: Was hat Wolfgang Mewes mit Google, Airbnb, Flixbus & Co. zu tun?

Wolfgang Mewes hat mit der Entwicklung der Mewes-Strategielehre einen immensen Beitrag zur strategischen Positionierung des deutschen Mittelstands geleistet. Nun gelten im digitalen Zeitalter andere Spielregeln. Es stellt sich die Frage, ob die Strategielehre weiterhin Gültigkeit besitzt und auch etwa für Unternehmen der digitalen Plattformökonomie eingesetzt werden kann.

EKS-Akademie: Referent Nils Herda

Referent 5

Titel

work in progress

Link zur Website

Teilnahme

  • Gäste / InteressentInnen: Teilnahmegebühr 95 EUR zzgl. Tagungspauschale i.H.v. 134 EUR inkl. MwSt. durch das Hotel
  • Mitglieder der Beratergruppe Strategie e.V.: Teilnahme kostenfrei zzgl. Tagungspauschale i.H.v. 134 EUR inkl. MwSt. durch das Hotel

Die Teilnehmer organisieren sich selbst eine Übernachtungsmöglichkeit vor Ort. Übernachtung im Veranstaltungshotel möglich: Standardzimmer 139 / 129 Euro pro Nacht inkl. MwSt. – Atrium Hotel Mainz | Flugplatzstr. 44 | 55126 Mainz-Finthen | T: +49 6131 491 – 0. Die Beratergruppe erhält ein Abrufkontingent bis zum 18.10.2019.

Strategie-Workshop 2020 der Beratergruppe Strategie (BGS)

Datum: 13. Feb. – 16. Feb. 2020 
Ort: Parkhotel Frankfurt-Rödermark

Gute Fachkräfte, Berater und Dienstleister gibt es viele. Die Erfolgreichen treten aus dem Wettbewerb als Experten hervor. Wenn Sie bei Ihrer Zielgruppe sichtbar und konkurrenzlos sein möchten, nutzen Sie die Erfolgsstrategie von Prof. Wolfgang Mewes, die „Mewes-Strategie“.

Haben Sie das Ziel für Ihren Job oder Ihr Business definiert, können Sie mit der „Mewes-Strategie“ zum besten Anbieter Ihres Fachgebiets werden.

Die Beratergruppe Strategie e.V. ist gemeinnützig. Wir möchten, dass sich unsere Mitglieder weiterentwickeln können und wir sind offen für Gäste. Einmal im Jahr bieten wir den „Strategie-Workshop der BGS“ an, ein sehr intensives Format, durch das große Fortschritte möglich sind:

Der Strategie-Workshop hat zwei Elemente:


Vorbereitungsphase für Präsenz-Phase:

Arbeitsphase mit 2 Webinaren, beginnend am 18.12.2019
Dauer: ca. 6 Wochen
Ort: Ihr Schreibtisch mit Arbeitsmaterial & Literaturliste
Trainerin: Dr. Kerstin Friedrich – 2 Webinare helfen wie „begleitetes Fahren“
Ergebnis: Ihr Strategie-Entwurf

Präsenz-Phase:
Dauer: 4 Tage
Termin: 13.-16.02.2020
Ort: Seminarraum, Hotel
Trainerin: Dr. Kerstin Friedrich
Sparringspartner: Andere Teilnehmer
Ergebnis: Ihr ausgearbeitetes Strategie-Konzept

Video: Dr. Kerstin Friedrich stellt sich vor und Erläutert das Konzept des Strategie-Workshops

Teilnahmegebühren:

  • 195 EUR – Mitglieder der Beratergruppe zzgl. Tagungspauschale durch das Hotel
  • 295 EUR – Familienangehörige von Mitgliedern der Beratergruppe zzgl. Tagungspauschale durch das Hotel
  • 595 EUR – Gäste zzgl. Tagungspauschale durch das Hotel

Tagungspauschale: Für Logistik und Verpflegung während der Präsenz-Phase berechnet das Hotel jedem Teilnehmer pauschal 285,60 EUR. Ggfs. zzgl. Übernachtung.

Möchten Sie mehr erfahren und sich zunächst nur orientieren, melden Sie sich für das erste Webinar am 18.12.2019, 17:30h an. Kostenlos und unverbindlich.

Anmelden zum kostenlosen Webinar 1 „Orientierung“ am 18.12.19 17:30h: Link wird noch bekannt gegeben

Möchten Sie Ihrem definierten Ziel näher kommen, melden Sie sich direkt für den Strategie-Workshop an. Sie erhalten bereits vor dem ersten Webinar Zugriff auf Arbeitsmaterial und Literaturliste.

In Kürze: Anmeldung zum „Strategieworkshop“ inklusive begleiteter Vorbereitungsphase.

Trainerin Dr. Kerstin Friedrich: Mitarbeiterin von Prof. Mewes, Autorin mehrerer Strategie-Bücher, Beraterin. Sie gilt als die TOP-Expertin für die EKS-Strategie.

Ausführliche Informationen zum Ablauf

Der Strategie-Workshop der Beratergruppe Strategie teilt sich in zwei Phasen auf.

Vorbereitungsphase

Die Vorbereitungsphase dient der Erstellung eines erstens Strategie-Entwurfs.

bis 15. Nov. 2019 
Anmeldeschluss für Garantieplätze für Mitglieder der Beratergruppe Strategie

18. Dez. 2019, 17:30 Uhr: Start-Webinar
Orientierung & Einführung – best practice Vorbereitung mit anschließender Arbeitsphase

28. Jan 2020 17:30 Uhr: Endspurt-Webinar
Klärung aller Methodik-Fragen mit anschließender Arbeitsphase für Strategie-Entwurf

5. Feb. 2020:
Einsendeschluss für Strategie-Entwurf

bis 13. Feb. 2019:
Auswahl der passenden Strategie-Entwürfe für Präsenz-Phase durch Workshopleiterin Kerstin Friedrich

Ergebnis der Vorbereitungsphase: Ihr Strategie-Entwurf

Termine der Präsenzphase

Die Präsenzphase dient der Festlegung und Feinjustierung des Strategie-Konzepts.

13.-16. Feb. 2020: Workshop mit Dr. Kerstin Friedrich

  • ausgewählte Entwürfe werden gemeinsam im Plenum weiterentwickelt
  • Abend-Sprechstunde mit Dr. Kerstin Friedrich für eingesendete Entwürfe
  • Kollegiale „Nachbarschaftshilfe“ für nicht eingesendete oder neue Entwürfe

Ergebnis der Präsenz-Phase: Ihr Strategie-Konzept

Die Teilnehmerzahl für den „Strategie-Workshop der BGS“ ist begrenzt. Wir garantieren 20 Plätze für Mitglieder der Beratergruppe Strategie, die ihre Anmeldung bis 15.11.19 abgeschlossen haben. Danach gilt die Reihenfolge der Anmeldung.

Die zwei Elemente des Strategie-Workshops:

1. Element, die „Vorbereitungsphase“: Sie sind nicht allein. Zwei Webinare von Dr. Kerstin Friedrich geben zuerst Orientierung und dann Unterstützung: Das „Start-Webinar“ gibt Ihnen Orientierung für den Beginn Ihrer Arbeit und mit den für alle Workshop-Teilnehmer bereitgestellten Arbeitsmaterialien und Literaturhinweise. Ein paar Wochen später beantwortet das „Endspurt-Webinar“ Ihre Methodik-Fragen, die Sie und alle anderen Teilnehmer online sammeln. So bereiten Sie Ihren Strategie-Entwurf für die Präsenzphase methodisch vor.
Wenn Sie möchten, senden Sie Ihren Strategie-Entwurf spätestens 5. Februar 2020 an Kerstin Friedrich. Sie wählt die interessantesten Strategie-Entwürfe für die weitere Bearbeitung im Plenum aus.

2. Element: der „4-Tage-Workshop“. Sie arbeiten ihren eigenen Strategie-Entwurf allein und in Arbeitsgruppen weiter aus. Und Sie lernen im Plenum von und an den besten Entwürfen des Workshops. Darüber hinaus können Sie Ihren persönlichen, am 5. Februar eingesendeten Entwurf direkt in einer 1:1 Sprechstunde mit Kerstin Friedrich verbessern. Das alles ist nur durch die gut genutzte Vorbereitungsphase möglich. Am Ende werden Sie aus Ihrem Entwurf ein Strategie-Konzept machen.

Kerndaten zur Veranstaltung

  • Veranstaltungsbeginn: 13. Februar 2020, 13:00 Uhr
  • Veranstaltungsende: 16. Februar 2020, ca. 14:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Parkhotel Rödermark
  • Anreise: Bahn S1 vom Frankfurter Hauptbahnhof oder Frankfurt Flughafen Regionalbahnhof Richtung Rödermark-Ober-Roden. Ausstieg Station Rodgau-Rollwald. Alternative Taxi ca. 60 Euro von beiden Startpunkten.
  • Unterkunft: Die Teilnehmer organisieren sich selbst eine Übernachtungsmöglichkeit vor Ort. Übernachtung im Veranstaltungshotel möglich: Standardzimmer 86 Euro pro Nacht inkl. MwSt. – Parkhotel Frankfurt-Rödermark | Nieder-Röder Straße 24 | 63322 Rödermark | T: +49 (0)6106 7092-0. Die Beratergruppe erhält ein Abrufkontingent bis zum 01.02.2020.